GESCHICHTE

1992    

Am 1.8.1992 eröffnete Frau Christa Cimei mit ihren beiden Söhnen Joe Cimei und Silvio Cimei die eigenständige Firma Cimei & Söhne AG.  Auf 70 m2 Arbeitsfläche werkelte das Trio drauf los. Eine Woche vor der Eröffnung der Cimei & Söhne AG ging über Basel ein vernichtender Hagel nieder. Dieser Hagel bescherte der jungen Firma rund 2 Jahre Arbeit. Seitdem wird der 21.7.1992 unter den Glasern als "Sankt Hagel" gefeiert.

 

1995

Per 1.6.1995 zog die Cimei & Söhne AG an ein neues Domizil an der Hegenheimerstrasse 24 in Basel. Auf rund 300 m2 Werkstatt und Bürofläche wurde ein topmoderner Maschinenpark mit aufnahmefähigem Lagersystem und Kipptisch angeschafft. Durch diese Einrichtungen ist der Betrieb in der Lage, aus einem breiten Sortiment an Glasarten und Bearbeitungsmöglichkeiten, schnell und zuverlässig zu liefern.

 

1996 

Ab 1.8.1996 arbeitet die Cimei & Söhne AG mit einer ausgeklügelten Branchensoftware von Bitec. Mit dieser damals richtungsweiseden EDV ist es überhaupt erst möglich geworden, die rund 2500 grossen und kleinen Aufträge auch administrativ abzuwickeln.

 

2009

Mit 12 bis 14 Mitarbeitern ist die Cimei & Söhne AG zu einem der führenden Glaserei - Betriebe in Basel geworden. Perfekter Kundenservice, kürzeste Reaktionszeiten und tadellose Arbeit werden täglich unter Beweis gestellt.

 

2011

Neue Produkte und neue Ideen brauchen Platz. Wir haben endlich ganz in der Nähe neue Räumlichkeiten gefunden.

 

2012

Seit 1. Februar 2012 sind wir an unserem neuen Standort am St.Johanns-Ring in Basel. Auf einer Gesamtfläche von 1600 m2 finden Sie unsere Werkstatt, Büros und Showroom.

St. Johanns-Ring 30, CH 4056 Basel, Tel. (+41) 061 381 81 81, Fax (+41) 061 381 81 91
Mail Drucken